20K-Hoffnung

Unter dem Namen 20K-Hoffnung, wurde vom Radsportteam „Team Überflieger„, dessen Gründungsmitglieder aus Gütersloh, Willich & Kiefersfelden kommen, im Jahr 2014 eine Charity-Aktion zu Gunsten der deutschen Kinderkrebsstiftung gegründet.

Wir stellten uns u.a. folgende Fragen:

  • Warum „nur“ an anderen Wohltätigkeitsveranstaltungen (die sehr oft, sehr weit entfernt stattfinden) teilnehmen und nicht selbst etwas auf die Beine stellen?
  • Was können wir mit unseren geringen, eigenen Mitteln erreichen?

Wir waren sehr gespannt was wir überhaupt bewegen können. Denn wie so oft im Leben, geht so etwas nie sofort und ganz bestimmt nicht alleine.

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung … mit Ihrem Fokus, auf an Krebs erkrankten Kindern, zu helfen und die Unterstützung der betroffenen Familien, war für uns die Organisation, die wir unterstützen wollten.

Mit unserer Aktion wollten wir nicht nur Spenden sammeln, nein wir wollten auch den betroffenen Kindern und Familien, Mut und Hoffnung geben, um gegen die Krankheit anzukämpfen.

Euer TEAM Überflieger für Zwanzig Tausend Kilometer Hoffnung